#76

RE: Hosen

in Style 19.09.2013 09:10
von MrHyde • Modernist | 130 Beiträge

Zitat von Beatler90 im Beitrag #75
Hat hier jemand Erfahrung mit Lee Jeans? Habe mir jetzt mal das Modell Luke geordert, das sollte hoffentlich das Pendant zur Levi's 511 sein, aber schon deutlich günstiger. Ich finde die Neupreise für Levi's hier momentan wirklich unverschämt, wenn man überlegt was die in den USA kosten.


Habe aus dem gleichen Grund auch schon mal mit Lee geliebäugelt.
Bin bisher aber noch nicht dazu gekommen, mal eine anzuprobieren, geschweige denn, den "Umstieg" zu vollziehen.
Habe aber vor, demnächst mal eine zu testen und werde dann berichten.

nach oben springen

#77

RE: Hosen

in Style 21.09.2013 16:11
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Also, die Lee ist heute angekommen. Zur Qualität: Die Verarbeitung ist sauber, die Jeans sitzt durch den Elastan Anteil sehr bequem, ist aber schon schmal an den Beinen. Nicht Cheap Monday schmal, aber durchaus ein bisschen schmaler als die 511, der Denim ist allerdings schon etwas dünner als bei Levi's (meistens, auch da hatte ich schon dünnere), aber irgendwo muss der schmalere Preis ja herkommen. Die Passform ist etwas größer als bei Levi's - ich trage normalerweise eine 32er Weite, bei Levi's 34. Die Lee habe ich vorsichtshalber mal in 34 genommen, sie sitzt dadurch sehr locker an der Hüfte, hätte also sogar 32 sein dürfen, aber wofür hat man schicke Gürtel?
Besonders gut gefällt mir der Umschlag der Lee - bei einem One Inch Turn-up zeigen sich zwei etwas breiter gelbe Nähte, dürfte dann perfekt zu allen Docs passen.

Fazit: Die Hose gefällt mir, werde mir auf jeden Fall noch eine zweite in einem noch dunkleren blau kaufen!


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

zuletzt bearbeitet 21.09.2013 16:13 | nach oben springen

#78

RE: Hosen

in Style 09.10.2013 11:11
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Ich komm immernoch nicht von Levi's weg. Nach einem weiteren Fehlkauf bin ich trotzdem noch nicht belehrt.


You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.
nach oben springen

#79

RE: Hosen

in Style 11.10.2013 18:38
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Ich hab inzwischen noch eine zweite Lee Luke in dunkelblau - bin wirklich begeistert.
Außerdem habe ich es mal gewagt, mir so eine Relco Sta-Prest in burgundy zu ordern. Bin gespannt.


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

#80

RE: Hosen

in Style 11.10.2013 21:29
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Im Styleforum meinte ein Skinhead, der in den 60ern dabei war, dass ihm die Relco gut gefallen, erinnern ihn an die damaligen Levi's Sta-Prest.
Ich werd mir beim nächsten (kleinen) Goldregen eine in "stone" kaufen. Burgundy hab ich noch von JTG hier.


You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.
nach oben springen

#81

RE: Hosen

in Style 12.10.2013 08:19
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Also das ist mal was Neues! Im Mod Generation Board wird der Name Relco nicht so gerne gehört, was aber vermutlich eher an den Hemden liegt. Ich hätte ja gerne noch so eine JTG in braun, aber die Farbe ist seit Monaten in allen normalen Größen ausverkauft...


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

#82

RE: Hosen

in Style 15.10.2013 18:32
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Also, die Relco Sta-Prest ist heute angekommen. Erster Eindruck: Super verarbeitung, typische Levi's vintage Passform (wer wie ich einen 32er Bund hat, muss da 34 nehmen, hatte ich aber schon bei der Bestellung vermutet und daher berücksichtigt). Der Stoff fühlt sich im Vergleich zu den alten Levi's etwas künstlicher an...weiß jetzt nicht wie ich das beschreiben soll, aber die alten Levi's fühlen sich schon eher wie Denim an, bei der Relco überwiegt das Polyester Gefühl, also vom Gefühl her eine Mischung aus Jeans und günstiger Bügelfaltenhose.
Der Schnitt ist im Gegensatz zu den alten Levi's am Bein etwas schmaler, was mir sehr gut gefällt, sieht daher etwas edler aus.
Mehr gibts erstmal nicht zu sagen, ob die Hose wirklich gut ist, zeigt sich dann sowieso erst nach den ersten paar Mal in der Waschmaschine, aber vorerst bin ich angenehm überrascht! Werde mir in einigen Wochen mal noch eine JTG Sta-Prest besorgen und die zwei dann mal ordentlich vergleichen.


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

#83

RE: Hosen

in Style 15.10.2013 20:15
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Ich hab keine Kohle und alle kaufen sich Klamotten ohne Ende. :(


You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.
nach oben springen

#84

RE: Hosen

in Style 15.10.2013 20:45
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Naja, hab auch nur mein Azubigehalt, kauf mir aber außer Klamotten recht wenig und geh auch am Wochenende nur selten mal richtig 'saufen'.


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

#85

RE: Hosen

in Style 15.10.2013 22:41
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Bei mir geht das Meiste für die Wohnung drauf. Freundin, Wochenende und Platten sind aber auch teuer.


You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.
nach oben springen

#86

RE: Hosen

in Style 16.10.2013 07:24
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Hmh, da habe ich wohl Glück - meine Freundin hat mich diesen Monat dazu gezwungen mir einen Moss Bros Crombie aus den 60ern zu kaufen, sie hätte dafür sogar auf ihr Geburtstagsgeschenk verzichtet! Bekommt sie aber trotzdem :)


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

#87

RE: Hosen

in Style 19.10.2013 21:11
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Moss Brothers Crombie, Glückwunsch!


If attending a teenage party, or in fact one of any other kind, I’d naturally wear my sharpest, coolest ensemble - possibly even my ivy-league outfit a GI got for me last year from his PX.

Young, good looking, crew cut, Ivy League, advertising exec type fruit holds the door back for me. I am evidently his idea of a character …

I wear ivy league jackets, white buckskin shoes// so many tickets down the scene honey....

nach oben springen

#88

RE: Hosen

in Style 20.10.2013 13:25
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Dankeschön! Für £80 musste ich zuschlagen, die werden immer seltener.


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

#89

RE: Hosen

in Style 21.10.2013 19:46
von MODern Talking | 328 Beiträge

Zitat von Beatler90 im Beitrag #81
Also das ist mal was Neues! Im Mod Generation Board wird der Name Relco nicht so gerne gehört, was aber vermutlich eher an den Hemden liegt. Ich hätte ja gerne noch so eine JTG in braun, aber die Farbe ist seit Monaten in allen normalen Größen ausverkauft...


Ich bin froh um die Relco-Hemden. Werde mir demnächst das dritte Polka Dot zulegen




Andererseits kann ich die britischen Kollegen auch verstehen. Wenn plötzlich jeder mit denselben Klamotten rumläuft hat es sich mit "not like everybody else"


zuletzt bearbeitet 21.10.2013 19:50 | nach oben springen

#90

RE: Hosen

in Style 22.10.2013 19:00
von Beatler90 • Lichtgestalt | 705 Beiträge

Ich denke auch, dass es bei denen noch viel eher um Individualität geht. Bei uns ist es ja so, dass es sehr wenige Mods gibt, also besteht auch kaum die Chance, dass jemand im Umkreis zur selben Zeit das selbe Hemd trägt. Bei denen drüben uniformieren sich eben schon viele komplett in merc und Ben Sherman oder eben auch Relco, da ist es dann nachvollziehbar, dass die eher nach den kleinen Marken wie DNA Groove, Adam Of London oder Gibson streben, das sind eben oft auch Unikate.
Ich persönlich muss aber auch mal eine größere Bestellung bei DNA Groove und Jump The Gun absetzen, verdammt schöne Sachen haben die da....


Look, I don't wanna be the same as everybody else. That's why I'm a Mod, see? I mean, you gotta be somebody, ain't ya, or you might as well jump in the sea and drown. (Jimmy Cooper, Quadrophenia)

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen