#1

Funk

in Music 15.07.2012 17:03
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Auch irgendwie immer ein kontroverses Thema in Mod- und Souliekreisen.

Den ganzen Abend Funk muss ich mir zwar auch nicht geben, aber ich finde, dass es schon dazugehört.

Der Pionier war wohl James Brown mit seinen Aufnahmen Mitte der 60er, vielleicht angefangen mit "Out of Sight"...

Sly Stone und seine Familie, Dyke & The Blazers, die "Funk Brothers" in Detroit, Booker T & the MGs in Memphis und in New Orleans die Meters (anfangs als backing band) waren auch schon früh dabei. Man könnte die Anfänge gerade beim Big Easy Big Beat Sound sogar schon bis in die frühen 50er zurückverfolgen.

Im Jazz zumindest war es ganz sicher schon Mitte der 50er sehr beliebt "funky" oder "groovy" zu spielen. Etwa zeitgleich mit den Spielweisen die von R&B, Blues und Gospel übernommen wurden, als man auch "churchy" oder "soulful" spielen wollte. Jazzhistoriker sprechen wohl von Hard Bop...

Aber ich weiche ab....

nach oben springen

#2

RE: Funk

in Music 15.07.2012 17:35
von siraqua | 34 Beiträge

Booker T & the MGs - Green Onions - richtig groovy und klassisch mod.

nach oben springen

#3

RE: Funk

in Music 15.07.2012 22:20
von no.99 | 27 Beiträge

ja ja schön und gut booker t and the mgs, haste bestimmt aus quadrophenia.

also hier was gutes aus ghana!


Monster Funk


Sooouultrain


zuletzt bearbeitet 15.07.2012 22:20 | nach oben springen

#4

RE: Funk

in Music 15.07.2012 22:45
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Ja, deep funk auch gern, aber da kann ich mich beim Tanzen noch nicht ganz gehen lassen. Umso souliger umso besser für mich, aber son paar funky breakbeats dabei sind auf jeden Fall tight.






You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.

nach oben springen

#5

RE: Funk

in Music 15.07.2012 22:52
von no.99 | 27 Beiträge

deepest


Coffy is the color soft and deep
http://www.wat.tv/video/roy-ayers-coffy-...q3d_3mbzf_.html

eher soul aber super smooth


zuletzt bearbeitet 15.07.2012 23:02 | nach oben springen

#6

RE: Funk

in Music 15.07.2012 23:17
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

WOW! Da hab ich noch viel zum Nachholen für heute! Dachte jetzt eher, dass ich so 'Reaktionen bekomme wie: Igitt, lieber Northern! Oder: Nicht so ne Sexsoulkacke...

Cool, bin beeindruckt!

nach oben springen

#7

RE: Funk

in Music 15.07.2012 23:18
von no.99 | 27 Beiträge

SEX SEX SEX

nach oben springen

#8

RE: Funk

in Music 15.07.2012 23:58
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Dann bleiben wir mal bei deepest black music.

Funky Rock! Rocksteady! Reggae!








Aber vielleicht driftet das schon zu sehr ab und bräuchte ein eigenes Thema...
Jamaica wird hier eh zu sehr vernachlässigt...


You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.

nach oben springen

#9

RE: Funk

in Music 16.07.2012 00:17
von MODern Talking | 328 Beiträge
nach oben springen

#10

RE: Funk

in Music 16.07.2012 01:53
von no.99 | 27 Beiträge

also ich weiß nicht genau was du unter Funk verstehst, aber paul weller (die kalkleiste) hat damit gar nichts am hut.
ich muss auch zugeben, dass ich mir den mix nicht ganz durchgehört habe, weil mich die ersten paar songs echt abgeschreckt haben..

nach oben springen

#11

RE: Funk

in Music 16.07.2012 08:43
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Naja, Einflüsse aus der Ecke hat der olle Bolle ja wohl schon jehabt, wa?

Auch wenn et jetz vielleicht nicht direkt Funk ist... Muss da mal reinhören.

nach oben springen

#12

RE: Funk

in Music 16.07.2012 09:03
von MrHyde • Modernist | 130 Beiträge

Wer mir zu dem Thema spontan einfällt:

Curtis Mayfield - das Album Curtis ist meiner Meinung nach eines der ganz Grossen des Genres.

nach oben springen

#13

RE: Funk

in Music 16.07.2012 09:44
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

If there's hell below, we're all gonna go...

Wie immer bei Curtis, auch großartige Texte!

nach oben springen

#14

RE: Funk

in Music 16.07.2012 09:52
von Mr K | 128 Beiträge

... und warum habe ich keinen von euch Funk- Experten letztens bei Fred Wesley gesehen...!?

nach oben springen

#15

RE: Funk

in Music 16.07.2012 10:23
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Da hab ich wohl mal was verpasst. Im Rheinland?

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen