#1

Paul Weller

in Music 19.07.2011 19:41
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

ich finde für weller lohnt sich ein eigener thread
seine neue single. hat sich schon in meinem ohr festgesetzt
http://soundcloud.com/islandrecordsuk/pa...weller-starlite


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#2

RE: Paul Weller

in Music 21.07.2011 06:11
von MODern Talking | 328 Beiträge

weg vom Rock, zurück zu Style Council. Gefällt mir

nach oben springen

#3

RE: Paul Weller

in Music 22.07.2011 10:47
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

New Weller Track 'Starlite'
This summer Weller has a treat for his fans in the form of a brand new track - 'Starlite'.

The song comes accompanied by several remixes and will be available on 12" vinyl and as a digital download.

Speaking about 'Starlite', Weller said: "Here's a brand new track called 'Starlite' in time for the Summer. It's not from the forthcoming album, it's just for NOW! It's part Balearic beat, poetry and psychedelic music. I hope you like it. PWx"

Check out a preview of 'Starlite' on Soundcloud right now.

The tracklisting for the iTunes bundle released on August 7th is:

1. Starlite (Original)
2. Starlite (Drop Out Orchestra Remix)
3. Starlite (Black Van Remix)


The 12" vinyl released on August 29th will contain:

A. Starlite (Original)
AA. Starlite (Drop Out Orchestra Remix)

B. Starlite (Black Van Remix)
BB. Starlite (D-Pulse Remix)

Stay tuned for pre-order details coming soon...

quelle: paulweller.com


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#4

RE: Paul Weller

in Music 22.07.2011 15:21
von LocalBoy | 90 Beiträge

gute nummer, aber irgendwie schwach produzierter gesang, oder?


zuletzt bearbeitet 22.07.2011 15:21 | nach oben springen

#5

RE: Paul Weller

in Music 22.07.2011 19:22
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Für mich ist das einfach zu weichgespült. The Jam find ich noch ganz ok, aber mehr auch nicht und alles andere was ich von Weller bisher gehört habe ist für meine Ohren langweiliger Schrott.


nach oben springen

#6

RE: Paul Weller

in Music 22.07.2011 19:49
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

Zitat von Dani4ka
Für mich ist das einfach zu weichgespült. The Jam find ich noch ganz ok, aber mehr auch nicht und alles andere was ich von Weller bisher gehört habe ist für meine Ohren langweiliger Schrott.



nanana.....


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#7

RE: Paul Weller

in Music 22.07.2011 19:54
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Wat'n ?


nach oben springen

#8

RE: Paul Weller

in Music 22.07.2011 20:02
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

Zitat von Dani4ka
Wat'n ?



das ist blaspemie


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#9

RE: Paul Weller

in Music 11.08.2011 21:30
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Blaspemie kenn ick nich'.


"I have made many serious statements - I just can't remember any of them. I guess they mustn't have been very important."

nach oben springen

#10

RE: Paul Weller

in Music 12.08.2011 18:08
von Eff | 61 Beiträge

Smarte Mucke hat der Herr Weller aber auch mit Style Council gemacht. Beweise? Voilà.
http://www.dailymotion.com/video/x2d1vw_style-council-headstart-for-happine_music


zuletzt bearbeitet 12.08.2011 18:08 | nach oben springen

#11

RE: Paul Weller

in Music 15.08.2011 21:23
von patrick | 18 Beiträge

der song gefällt mir richtig gut. sc habe ich ja schon immer für unterbewertet gehalten. obwohl die schlechten songs wirklich mies sind. dafür sind die guten umso besser.


the nail that sticks up gets hammered down

nach oben springen

#12

RE: Paul Weller

in Music 16.08.2011 08:10
von weekender | 267 Beiträge

Zitat von patrick
obwohl die schlechten songs wirklich mies sind. dafür sind die guten umso besser.



Gut zusammengefasst.

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen