#16

RE: Bootsschuhe

in Style 29.09.2011 13:05
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Ah, gerade bei Wikipedia geschaut: Doch sogar schon in den 20ern hat Paul Sperry die erfunden.... und seit 1939 dann bei der US Navy festes Bestandteil im Seesack...

http://en.wikipedia.org/wiki/Sperry_Top-Sider

"Sperry was an avid boater who, like most boaters, risked injury while walking on the slippery deck of his boat. His successful design was inspired by his cocker spaniel, Prince. While watching Prince run across the ice on a winter's day in Connecticut, he noticed his dog's amazing ability to maintain traction on the slippery surface. The pattern of grooves or cracks on his dog's feet gave him the idea for a leather upper-shoe with a herringbone pattern of grooves on the sole. The cutting of grooves in the sole of the Top-Sider was an implementation of a process of splitting or siping a shoe sole invented and patented in the 1920s by John Sipe. This process was instrumental in maximizing the traction and performance of the Authentic Original Sperry Top-Sider first introduced in 1935. Sperry's shoe quickly became popular with boaters not only for its non-slip sole but also for its white color, which prevented the shoe from leaving marks on a boat's deck. The shoe remained a niche product until 1939 when the U.S. Navy negotiated the right to manufacture the shoe for its sailors. As a result of the Navy contract, Sperry's business was purchased by the U.S. Rubber Co., which then marketed the shoe across the country."

und auf ihrer Homepage:

http://www.sperrytopsider.com/store/Site...nt=about_sperry

"History: A brand born at Sea

As Paul Sperry watched his cocker spaniel, Prince, run across the ice on a winter's day in Connecticut, he noticed his dog's amazing ability to maintain traction on the slippery surface. Turning over Prince's paw, he observed hundreds of tiny cracks and cuts going in all directions. These wave-like grooves became the inspiration for Mr. Sperry's latest patent, called Razor-SipingTM, and were instrumental in maximizing the traction and performance of the Authentic Original Sperry Top-Sider first introduced in 1935. Since inventing the first boat shoe, our brand continues to share our "Passion for the Sea" with those who enjoy the good life in, on and around the ocean."



und noch was sehr spezielles zu den Canvas-Bootsschuhen bei FNB/ TI:

http://forums.filmnoirbuff.com/viewtopic.php?id=3823&p=1

in allen Farben:



das sind die Windjammers/ PF Flyers, günstige Kopien der CVOs. CVO steht übrigens für Canvas Vulcanised Oxfords.

Die modernen Striper-CVOs haben eine leicht andere Form und die Zunge kommt mit Padding, was wohl etwas bequemer ist. Zum 75. Geburtstag letztes Jahr gab es allerdings auch eine Edition der Originale, die sogar in der Originalverpackung von 1935 erhältlich war.

Der größte Nerd dort ist natürlich Natural Sole Brother, dem auffällt, dass die modernen Variationen meistens nicht so schlank geschnitten sind....

Ihn stört die dicke Form vorne bei den Windjammers und bei den modernen Striper-CVOs.

http://www.betsuro.com/category-alllegwe...hitecanvas.html

http://blog.present-london.com/post/4446524240

Sauteure japanische Replikas!

http://segui-riveted.blogspot.com/2010/0...deck-shoes.html

(in der Farbe, in der sie wohl normal im Seesack der US Navy im 2. Weltkrieg zu finden waren)

hier noch etwas:

http://forums.filmnoirbuff.com/viewtopic.php?pid=129207


typische Farben sind also wohl off white, navy, karamell- oder schokoladenbraun....

nach oben springen

#17

RE: Bootsschuhe

in Style 14.10.2011 14:36
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Den Sommer über bin ich ein wirklicher Fan von Canvas geworden, die sind schon gediegen!


You know me - I'm acting dumb. You know the scene - very humdrum. Boredom.

nach oben springen

#18

RE: Bootsschuhe

in Style 07.03.2012 13:07
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Canvas Moccassins oder Camp Mocs???

nach oben springen

#19

RE: Bootsschuhe

in Style 08.03.2012 12:10
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

hatte eigentlich nach Winklepickers oder Beatle Boots gesucht und dabei diese Sneaker Pumps gefunden:





http://www.rivieras-shoes.com/category.php

nach oben springen

#20

RE: Bootsschuhe

in Style 08.03.2012 15:42
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Model 10°c
A leisure shoe,
Full canvas upper,
Saddle-stitched welt,
Leather inner sole,
Terrycloth lined,
Shoebox in matching color ...

Für 'nen 50 okay für den Sommer... oder Espadrilles... sehr Style Council....

nach oben springen

#21

RE: Bootsschuhe

in Style 12.03.2012 10:51
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge



^würde ich mir sofort holen, wenn ich flüssig wäre...


zuletzt bearbeitet 12.03.2012 10:51 | nach oben springen

#22

RE: Bootsschuhe

in Style 12.03.2012 12:37
von Gingham • Modernist | 216 Beiträge

Was sind denn das für Schuhe, Justin?

Und nochmal grundsätzlich: dass Bootsschuhe Ivy sind, ist klar. Aber sind sie auch Mod? Ich meine, es ist doch nicht alles Mod, was Ivy ist, you know.

nach oben springen

#23

RE: Bootsschuhe

in Style 12.03.2012 12:52
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Zitat von Gingham
Was sind denn das für Schuhe, Justin?

Und nochmal grundsätzlich: dass Bootsschuhe Ivy sind, ist klar. Aber sind sie auch Mod? Ich meine, es ist doch nicht alles Mod, was Ivy ist, you know.




Das sind halt Bootsschuhe/ Deck Shoes, einer von vielen Stilen...


Sind zumindest sowohl in den 60ern als auch beim Revival getragen worden...

Natürlich Geschmackssache. Ich find sie top mod!

Genau wie bei Rugbyshirts oder Chinos usw. kommt es halt auf die Kombination, auf Farben, Schnitte, Details an, ob es hip aussieht oder square...

die hier wären mir zum Beispiel zu modisch, zu 80s mit so viel Padding:



der Autor findet sie aber wohl toll

Boating/Sailing Shoes

For those long hot Scottish summers (I believe there was one in 1979). When your feet are soaking in puddles you can still look cool because your wearing boating shoes, white trousers and a stripey top - cool!



http://www.themodgeneration.co.uk/2009/01/mod-shoes.html


zuletzt bearbeitet 12.03.2012 12:52 | nach oben springen

#24

RE: Bootsschuhe

in Style 12.03.2012 18:16
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Hier noch ein paar Bootsschuhe im Mokassinstil:

Sperry Top-Siders



Allen Edmonds



Sebago Docksides in verschiedenen Farbkombinationen:








Die können natürlich auch alle sehr doof und schnöselig rüberkommen, aber es kommt immer auf das wer, wie, was man dabei trägt an...


zuletzt bearbeitet 12.03.2012 18:22 | nach oben springen

#25

RE: Bootsschuhe

in Style 12.03.2012 19:01
von Gingham • Modernist | 216 Beiträge

Ich finde, sie müssen unbedingt weiße Sohlen haben und dürfen nicht multi coloured sein. Sperry Top-Siders sind auf jeden Fall die coolsten, Docksides sind extrem 80s.

nach oben springen

#26

RE: Bootsschuhe

in Style 13.03.2012 11:35
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

D'accord, die weißen Sohlen sind ein muss. Multi coloured mag ich auch nicht so. Sperry sind halt die Originale, aber Allen Edmonds sind auch gut, vielleicht etwas teuer für Bootsschuhe. Die Docksides sind wohl auch ganz in Ordnung, Label kann man ja entfernen, aber die waren in der Tat in den '80ern die typischen Popperschlappen, wie Trommla mal geschrieben hatte.

Wer die Bootsschuhe als geölte Ledermokassins nicht mag, der kann sich ja Canvas Deck Shoes zulegen. Sogar im OPH steht schon, dass das die Wahl ist für alle denen die ledernen Topsiders zu sehr Preppy-Klischee sind....

nach oben springen

#27

RE: Bootsschuhe

in Style 13.03.2012 12:14
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Die regulären aktuellen Sperry CVOs, die Striper CVOs haben mir allerdings zuviel Padding... wie bei normalen Turnschuhen. Das mag zwar bequemer sein, ich finde die Optik aber nicht so gut. Ein aktueller "Canvas Vulcanized Oxford":



Besser die 75th ANNIVERSARY edition:



Sperry Top-sider 75th Anniversary Seamate deck shoes:



auch einige fiese Modelle in der Kollektion:

http://wondermomo.blogspot.com/2010/09/n...der-galore.html

oder vielleicht Vans Authentics?



Vans Authentics vs. Sperry 75th anniversary CVO:

http://finetimes.wordpress.com/2010/02/0...nniversary-cvo/

Die Vans Canvas Pumps mit dem Schachbrettmuster kann ich zwar nicht mehr sehen, aber die haben ja auch andere Modelle:





Aber ist halt alles alles genau wie Converse sehr beliebt bei Skatern und Indietypen, und sonstigen Trendies und Hipstervolk...

nach oben springen

#28

RE: Bootsschuhe

in Style 13.03.2012 12:16
von Gingham • Modernist | 216 Beiträge

Wenn wir ehrlich sind, braucht man im Grunde beide Bootsschuhvarianten...

nach oben springen

#29

RE: Bootsschuhe

in Style 13.03.2012 12:23
von Gingham • Modernist | 216 Beiträge

Die Seamate Deck Shoes sind ausgezeichnet! Yeah!

nach oben springen

#30

RE: Bootsschuhe

in Style 13.03.2012 12:23
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Ganz genau, es kommt auf das Wetter an!

Am originalsten sind wohl hier die Segeltuchteile hier aus dem Zweiten Weltkrieg:





http://segui-riveted.blogspot.com/2010/0...deck-shoes.html

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen