#91

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 30.10.2011 09:19
von weekender | 267 Beiträge

Nach 14 Minuten waren die Karten ausverkauft.

nach oben springen

#92

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 02.11.2011 12:29
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

Noel Gallagher's High Flying Birds have just confirmed their first tour of Germany. The three dates in Hamburg, Berlin and Munich are part of the band's forthcoming European tour set to take place in March 2012 and includes the previously announced gigs in Paris and Barcelona. The confirmed German gigs are:

8th March - HAMBURG, Alsterdorfer Sporthalle
9th March - BERLIN, Huxleys Neue Welt
11th March - MUNICH, Tonhalle


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#93

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 24.11.2011 08:28
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

AMSTERDAM MELKWEG GIG TO BE BROADCAST LIVE ONLINE
Noel Gallagher's High Flying Birds are heading to Europe this weekend to play their first gigs on the continent. To celebrate Noel's label Sour Mash Records have arranged for a video feed of the band's gig at Amsterdam's Melkweg on 30th November to be streamed online live from the venue.

The gig is set to begin streaming from 20:30hrs (CET) through www.eurovisionculture.tv

Fans who are unable to watch the stream can listen to the gig through the following radio stations also from 20:30hrs (CET):

Belgium - VRT Studio Brussel
Bulgaria - BNR, BNR 2 Horizont
Iceland - RUV, Ras 2
Ireland - RTE, 2FM
The Netherlands - NPO, 3FM
Portugal - RDP, Antena 3
Slovenia - RTVS Val 202

The gig will also broadcast on the following radio stations from 21:00hrs (CET):

Germany - NDR, SWRB, BR, DKU and HR
Hungary - MR
Italy - RAI
Sweden - SR


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#94

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 04.12.2011 10:41
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

heute abend dann die high flying birds in kölle. ich freu mich drupp!!!!


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#95

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 06.12.2011 09:09
von weekender | 267 Beiträge

Ich konnte es leider zeitlich nicht einrichten. Wie wars?

nach oben springen

#96

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 07.12.2011 17:21
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

ich fand´s riesig. die menge lag noel zu füssen. seine solo-sachen kommen live wesentlich wuchtiger rüber als auf platte, wo es ja teilweise doch ein wenig hausbacken klingt. die stimmung bei den oasis-songs war 10x besser als bei den letzten oasis-konzerten, wahnsinn was da abging.
den sound im palladium fand ich recht gut. die highflying birds sind eine solide band, die sich wohltuend im hintergrund gehalten haben. auch noels auftreten war sehr bescheiden und ausserordentlich gut gelaunt.

ich würde mal sagen
ALBUM
liam : noel 1:0

LIVE
liam : noel 0:1


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#97

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 07.12.2011 17:37
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

und hier noch kopiert aus einem anderen forum. kann man absolut so stehen lassen

Auszug aus der Review auf wa.de (Endlich mal ein Journalist, der tatsächlich im gleichen Konzert war ):
Zitat:
Was Gallagher und sein Quintett am Sonntag im Palladium in Köln vor 4000 Zuschauern beim einzigen Deutschlandkonzert einer Mini-Europa-Tournee zeigten, lag nirgendwo dazwischen, es war auch nicht ok – es war schlichtweg grandios. Der 44-Jährige tritt vor ein völlig euphorisches Publikum, als wäre er nie etwas anderes als Frontmann gewesen. Der ehemalige Oasis-Mastermind wirkt sehr gelassen, begegnet Zwischenrufen vor allem von britischen Konzertbesuchern mit trockenem, aber stets freundlichem Humor und zeigt nach einer mitreißenden 90-minütigen Show tatsächlich so etwas wie Rührung. Das wäre zu Oasis-Zeiten kaum mehr möglich gewesen.

Als sollte es eine Befreiung von alten Lasten sein, beginnt Gallagher sein Set ausgerechnet mit dem Oasis-Track „(It‘s Good) To Be Free“. Es sollte längst nicht der einzige seiner alten Songs an diesem denkwürdigen Abend bleiben. Insgesamt neun sollten es werden. Gleichwohl zielt Gallagher nicht auf einen Oasis-Gedächtnisabend ab. Es isteher wie ein Statement: „Seht, das sind meine Songs, sie sind großartig, und ich spiele sie noch immer gerne.“

Punktgenau um 21 Uhr nehmen die High Flying Birds das Publikum mit auf eine atemberaubende Reise durch Rock und Pop, durch Beat und Psychedelic. Dabei verzichtet die Band auf ein überdimensioniertes Bühnenbild oder eine ausgefeilte Lichtshow und widmet sich einfach ihrem Spiel. Mit Ausnahme von „Stop The Clocks“ verwebt Gallagher sein selbstbetiteltes Album komplett mit Oasis-Material, neuen Songs und B-Seiten zu einem homogenen Set.

Das Publikum ist von Beginn an dabei, skandiert zwischen den Stücken immer wieder „Noel, Noel“ und zeigt mit Blick auf seine alte Band dabei deutlich, wem die Sympathien gelten. Keine Frage: Mit dem Projekt der High Flying Birds ist Noel Gallagher als Ikone des Rock zurück.

Wo das aktuelle Album pompös orchestriert, teilweise nach Soundtrack klingt, entkernt Gallagher die Stücke live und macht sie, wie beispielsweise in „Everybody‘s on the Run“ oder „Record Machine“, zu wild rockenden neuen Hymnen. Ein Denkmal setzt er sich selbst mit Akustik-Versionen von „Wonderwall“ und „Supersonic“ – lauthals begleitet vom Publikums-chor im Palladium. Aber Gallagher zitiert damit nicht schlicht Oasis, sondern spielt mit den Songs und kleidet sie in ein zeitgenössisches sinnliches und lässiges Gewand. Mit „Don‘t Look Back in Anger“ macht er schließlich noch ein schönes Abschiedsgeschenk.

Das Konzert im Kölner Palladium wurde für den Rockpalast aufgezeichnet. Gesendet werden soll es im Januar 2012 im WDR-Fernsehen. Die nächsten Live-Auftritte in Deutschland folgen im März 2012 in Hamburg, Berlin und München.


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#98

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 07.12.2011 21:21
von weekender | 267 Beiträge

Dann gehe ich nächstes Jahr hin.

nach oben springen

#99

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 08.12.2011 19:27
von LocalBoy | 90 Beiträge

Besten Dank für das Noel-Review... Jetzt freue ich mich umso mehr auf HH. Finds leider aber immer noch total dämlich, dass es in der Sporthalle stattfindet :/

nach oben springen

#100

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 08.12.2011 20:16
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

hatte ich schon fast vergessen die band, nun sind sie mir wieder eingefallen
THE BLUE AEROPLANES


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#101

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 08.12.2011 20:33
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

und auch das war eine grossartige band


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#102

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 09.12.2011 12:06
von weekender | 267 Beiträge

Beides sehr gute Bands.

nach oben springen

#103

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 09.12.2011 12:34
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge
nach oben springen

#104

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 09.12.2011 14:55
von LocalBoy | 90 Beiträge

hoffentlich nicht so seicht wie das neue album

nach oben springen

#105

RE: Der "Kann Britpop Mod sein ?" - Revival Thread

in Music 17.12.2011 14:41
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

habe mir erst gerade das aktuelle rifles-album zu gelegt (was bin ich eigentlich für ein fan???) und hatte heute auf einer längeren autofahrt das erste mal die gelegenheit, das teil richtig laut zu hören. und ich muss sagen, ich find das album ist ne bombe!!! klar, es ist poppiger als die beiden vorgänger, aaaaaber.....was spricht eigentlich gegen solch wunderschöne melodien wie sie auf dem album zu finden sind? dazu noch der oft eingesetzte 2-stimmige harmoniegesang (stehe ich sowieso total drauf), einfach toll. laut gehört haben die songs auch die nötige wucht.
meine anspieltips:
Love Is A Key
http://www.youtube.com/watch?v=tiCQi0h6YOU&ob=av2e

Coming Home
http://www.youtube.com/watch?v=B47ycgK08X0

Little Boy Blue (Human Needs) ein fast 7-minütiges inferno
http://www.youtube.com/watch?v=aA0acIoCVRk&ob=av2e


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen