#1

Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 17:49
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

meine herren, da geht´s ja richtig ab. scheinen da auf nem ordentlichen pulverfass zu sitzen. schwierig zu beurteilen von hier aus, warum´s so eskalieren konnte.

übrigens, liam´s shop in manchester hat´s auch erwischt. einige wird´s freuen, andere werden´s nicht verstehen
http://www.stern.de/panorama/prominente-...uf-1715237.html


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#2

RE: Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 19:36
von LocalBoy | 90 Beiträge

Die Soziologen dieser Welt wirds freuen... mal schauen, welchen Begriff es für diese Aufstände geben wird. Auch wenn die riots vordergründig politisch unmotiviert scheinen und anarchistisch daherkommen, bin ich mir sicher, dass die Politik der letzten 10, 15 Jahre da gehörig zu beigetragen hat... warten wirs mal ab

Ein Sony Warenhaus, indem auch unzählige Independent Labels ihren Bestand gelagert haben, hats auch getroffen. Darunter u.a. Domino, Rough Trade, Finders Keepers Records, Goldsoul... und und und

nach oben springen

#3

RE: Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 19:40
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

wie mir scheint grösstenteils kriminelle asis die da gerade mal frei drehen.......


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#4

RE: Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 21:19
von Berman | 330 Beiträge

Ehhh was was was...

Der Funke im Pulverfass war der starke Rassismus in England, ein Schwarzer mit Migrationshintergrund wurde von Polizisten erschossen...
Hinzu kommt das Englische Sozialsystem,Arbeitslosigkeit und schlechte Arbeitschancen für Menschen mit Migrationshintergründen die nicht z.B. IT studiert haben sondern so über die Runden kommen müssen das war ganz klar das es irgendwann eskaliert, es ist nicht wie bei uns wo man mal ein Jahr Urlaub auf Staatskosten machen kann...
Ich bin mir mehr als sicher wenn es hier dieses Sozialsystem geben würde,in Frankreich ist es ja nicht anders, würden hier auch ab und an Stadtteile brennen aber noch gehts den Leuten zu gut obwohl die Situation in Deutschland nicht anders ist ich würde mir eher die Frage stellen was wenn hier Hartz4 oder die Sozialhilfe abgeschafft würde und die Situation hat sich hier drastisch verschärft alles wird teurer nen Job bekommst du nur über modernen Sklavenhandel (Leiharbeit) und und und zur Zeit kann man wirklich nur studieren was für ne Scheiße!

nach oben springen

#5

RE: Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 21:42
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

das ist ja alles richtig, aber was da gerade alles passiert hat damit nicht mehr viel zu tun!
ähnlich wie hier bei den regelmässigen ausschreitungen zum 1. mai verstehe ich es da nicht, wieso da autos und häuser von den leuten die im gleichen viertel wohnen und denen es genauso beschissen geht angezündet werden? warum werden nachbarn plötzlich auf offener strasse einfach ausgeraubt. leute die verletzt am boden liegen und aus dem gleichen scheiss viertel kommen und die gleiche ethnische herkunft haben beklaut?

klar muss da einiges im argen liegen, aber solch eine absolut sinnlose gewalt ist durch nichts zu rechtfertigen und hat nichts mehr mit protest zu tun!


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#6

RE: Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 22:21
von Berman | 330 Beiträge

Es hat einiges damit zu tun!
Ganz einfach wenn du ganz weit unten, ohne Perspektive, nichts zu verlieren hast wo willst du dann noch hin?
Das brodelt nicht nur seit Gestern dort oben und die Wut entlädt sich dann es würde keine Rolle spielen ob Nobelviertel oder Ghetto, das liegt in der Natur des Menschen begraben eine Art Rudelverhalten das nun schwer unter Kontrolle zu bringen wird es reicht schon wenn nur ein Idiot ein Auto anzündet dann kannst du davon ausgehen das ein anderer durch z.B. Wut selbiges tun wird und so entstehen solche Gewaltwellen!
Und da wird es England nicht viel bringen wenn sich ein Premier hinstellt und sagt das dagegen hart vorgegangen wird das gibt nur mehr Zündstoff!
Was in England gerade abgeht ist ein verdammt gutes Beispiel für schlechte Politik im sozialen Bereich das ist genau das selbe wie vor 2 Jahren in Frankreich!

nach oben springen

#7

RE: Riots in GB

in Off Topic 10.08.2011 22:29
von Berman | 330 Beiträge

Einen sehr guten Film der diese Problematik anspricht ist der Schulfilm Made in Britain der ähnlich wie Clockwork Orange die Frage stellt was mit Leuten machen die sich nicht anpassen wollen? Doch als Gegenfrage könnte man fragen was hätte man tun können um erst gar nicht auf diese Problematik zu stoßen...

nach oben springen


#9

RE: Riots in GB

in Off Topic 11.08.2011 18:09
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Warum Eigentum respektieren, wenn einem selbst nichts gehört ? Der Respekt davor sinkt ja schon, wenn man aus Hunger Brot klaut. Da zündet man halt schneller Barrikaden an. Entweder man schmeißt mit Fuffis, oder mit Steinen.

/edit: Indecent Exposure - Riots

... In london town you can hear them say, don't go out stay at home today, in birmingham the streets are packed, cos they aint heard the bad news yet, brixton & toxteth live as one, fighting till the job is done, smashing windows looting shops, but their home in time to get away from the cops
Coppers don't care if they start a riot, its all within their lawful plight, as if to make matters worse, they'll wreck your home on a house to house search Damage is done and the gangs have gone, the government wonders what went wrong, but they won't ask you what its all about, they'll send some big eared snob to find out.


"I have made many serious statements - I just can't remember any of them. I guess they mustn't have been very important."

zuletzt bearbeitet 11.08.2011 18:18 | nach oben springen

#10

RE: Riots in GB

in Off Topic 15.08.2011 07:27
von weekender | 267 Beiträge

Was auch immer eine erbsenhirnige Oi-Band da intellektuell befruchtendes zum Diskurs beitragen kann...


zuletzt bearbeitet 15.08.2011 07:28 | nach oben springen

#11

RE: Riots in GB

in Off Topic 15.08.2011 15:00
von Firstclassticket | 10 Beiträge

@Berry65 Wir sitzen auf unserem Wohlstandshintern und beschweren uns über den schlechten Sommer. Aus dieser reflektierten Perspektive heraus verstört es ein wenig, wenn im stylishen England Jugendliche Steine werfen und Häuser anzünden.

@Liam Gallagher Wenn´s dazu beiträgt, dass er nie wieder "My Generation" covert - strike!!!

@Brighton Da war doch mal was....


zuletzt bearbeitet 15.08.2011 15:03 | nach oben springen

#12

RE: Riots in GB

in Off Topic 15.08.2011 15:24
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

steine werfen ist immer und überall eine gern genommene variante des protests. frage ist, wen man damit treffen will?

wohnhäuser im eigenen viertel anzünden = dumm

plündern = kriminell

hat es in der vergangenheit denn friedliche demonstrationen gegeben, die der problematik in den vierteln oder der bevölkerungsschicht galten oder ging das pulverfass urplötzlich hoch?


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#13

RE: Riots in GB

in Off Topic 15.08.2011 15:30
von Firstclassticket | 10 Beiträge

@Berry65 Hast Du schon einmal überlegt, Dich im Popper-Forum anzumelden? Cheers

nach oben springen

#14

RE: Riots in GB

in Off Topic 15.08.2011 15:57
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

Zitat von Firstclassticket
@Berry65 Hast Du schon einmal überlegt, Dich im Popper-Forum anzumelden? Cheers



wenn du mir nen link nennst, könnte ich mal darüber nachdenken.


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

#15

RE: Riots in GB

in Off Topic 15.08.2011 17:40
von Firstclassticket | 10 Beiträge

Nene, auch wenn Dein letzter Post eigentlich eine prima Vorlage ist.... Ich respektiere ja, dass Du Dir hier im Forum wirklich Mühe gibst, da find ichs dann doch unfair wenns zu persönlich wird und Du Dich beleidigt fühlst. Cheers

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen