#1

Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:07
von RCS | 34 Beiträge

Hochwertige Schuhe müssen nicht unbedingt nur "Made in England" sein. Auch USA und Italien sind bekannt für gutes Schuhwerk.

Ein Beispiel für qualitätsvolles Schuhwerk, das aus der USA kommt: Alden - diese sind bekannt für Schuhe aus Cordovan (Pferdeleder).
http://www.aldenshoe.com/cat_ane4_974.htm
Hier ein full-brogue.

Pferdeleder ist sehr hochwertig, da es sehr langlebig ist und man den Schuh nur nachpolieren muss. Zusätzliche Schuhpflege, wie Schuhcreme ist überflüssig.
Das besondere an cordovan ist, dass die Gehfalten nicht nachdunkeln, sondern heller werden.
Der einzige Nachteil wird für manche wohl sein, dass der Schuh sehr teuer ist. Es geht ab 600 € aufwärts. Jedoch muss man dazu sagen, dass der Schuh seinen Preis schon wert ist, da er ein Leben lang hält.


"Ich bin zu arm, um mir Billiges zu leisten!"

nach oben springen

#2

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:17
von weekender | 267 Beiträge

Die aktuellen Alden kommen qualitativ nicht an die Älteren ran und sind den Preis nicht mehr wert. Natürlich sind das deshalb noch lange keine schlechten Schuhe, aber für den Preis gibt es inzwischen Besseres. Ähnliches gilt für Allen Edmonds. Gute Schuhe, in Deutschland aber viel zu teuer für die Qualität.
In den USA kann man da aber "Schnäppchen" machen.

nach oben springen

#3

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:18
von RCS | 34 Beiträge

Allen Edmonds ist eine weitere amerikanische Schuhmanufaktur, die ausschließlich für rahmengenähtes Schuhwerk bekannt ist. Diese Schuhmarke ist international hoch angesehen.

http://www.allenedmonds.com/aeonline/cat...CFZIH3wodHVJy7w

Die Auswahl ist sehr groß. Jeder findet hier seinen Schuh, der ihm gefällt.

Die Qualität ist durchweg sehr hochwertig und der Preis ist gerechtfertigt, da er natürlich handgemacht und "Made in USA" ist. Die Schuhmanufaktur gründete sich, wie viele andere zu dieser Zeit auch, anfang des 20.Jahrhunderts.


"Ich bin zu arm, um mir Billiges zu leisten!"

nach oben springen

#4

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:20
von RCS | 34 Beiträge

Ich finde nicht, dass Allen Edmonds zu teuer ist. Selbst Loakes kosten ähnlich viel und ich denke nicht, dass diese sehr viel besser sind als Allen Edmonds.


"Ich bin zu arm, um mir Billiges zu leisten!"

nach oben springen

#5

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:23
von weekender | 267 Beiträge

Zitat von RCS
Ich finde nicht, dass Allen Edmonds zu teuer ist. Selbst Loakes kosten ähnlich viel und ich denke nicht, dass diese sehr viel besser sind als Allen Edmonds.



Ich finde sie auch nur in Deutschland zu teuer. In den USA ist der Preis in Ordnung. Loake sind übrigens nicht hochwertiger als Allen Edmonds.

nach oben springen

#6

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:23
von Berman | 330 Beiträge

Danke!

Wenn man mal vergleicht das z.B. Doc Martens(nicht made in england) die so um die 100€ kosten und nach 3Monaten kaputt gehen, dann sollten die Schuhe wenigstens 1 1/2 Jahre halten...
Das die Schuhe ein Leben lang halten glaube ich allerdings nicht irgendwann ermüdet jedes Material

nach oben springen

#7

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 23.08.2011 22:24
von RCS | 34 Beiträge

Man sollte den Schuh ja auch nicht jeden Tag tragen. Ein Schuh braucht auch Ruhephasen.
Doc's fühlen sich wie Plastik an und stellen überhaupt kein Vergleich dar.


"Ich bin zu arm, um mir Billiges zu leisten!"

zuletzt bearbeitet 23.08.2011 22:47 | nach oben springen

#8

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 24.08.2011 07:58
von weekender | 267 Beiträge

Zitat von Berman
Danke!

Wenn man mal vergleicht das z.B. Doc Martens(nicht made in england) die so um die 100€ kosten und nach 3Monaten kaputt gehen, dann sollten die Schuhe wenigstens 1 1/2 Jahre halten...
Das die Schuhe ein Leben lang halten glaube ich allerdings nicht irgendwann ermüdet jedes Material



Wie schon geschrieben wurde, kann man Doc Martens nicht mit Allen Edmonds vergleichen. Das wäre in etwa so wie der Vergleich von einem Trabbi und einem Mercedes. Habe mir aber sagen lassen, dass die noch im UK hergestellten Solovair deutlich besser sein sollen, als die aktuellen Doc Martens. Kann das nicht beurteilen, da ich selbst keine trage.

Schuhe können selbstverständlich ein Leben lang halten. Voraussetzung sind natürlich eine herausragende Leder-/ und Aufbauqualität, sowie verantwortungsvolle Pflege. Solche Schuhe bekommt man aber nicht für 150 Euro. Das geht bei ungefähr 300 Euro los. Die Preisspanne ist nach oben offen. Masschuhe können auch locker um die 3000 Euro kosten. Das halte ich aber für Irrsinn.

Wie ebenfalls bereits geschrieben wurde, sollte man auch nicht nur ein Paar besitzen, da Lederschuhe nach dem Tragen 1-2 Tage Ruhe haben sollten. Je mehr Paare man in Rotation hat, desto länger halten sie. Das gilt für Schuhe aller Art.

nach oben springen

#9

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 24.08.2011 08:48
von Berman | 330 Beiträge

Es war nur ein Beispiel für die Kosten, wollte damit verdeutlichen das bei 600€ das P/L Verhältniss durchaus stimmen kann!
Wobei es Doc Martens gab die sehr lange halten ich habe immer noch ein Paar Halbschuhe die ich nun ca. 6 Jahre besitze das Leder ist noch 1A jedoch die Sohle ist schon ein wenig abgenutzt...

Aber Achtung ich kann nur davon abraten heutzutage Doc Martens zu kaufen, die die ich habe sind noch made in england!

nach oben springen

#10

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 24.08.2011 19:06
von RCS | 34 Beiträge

Zitat von weekender
Ich finde sie auch nur in Deutschland zu teuer. In den USA ist der Preis in Ordnung. Loake sind übrigens nicht hochwertiger als Allen Edmonds.



Diese Schuh sollte man auch wirklich nicht in Deutschland kaufen. Loakes, die hier 200 € kosten, bekommt man auf englischen Internetseiten schon für 100 €. Das selbe gilt fast für amerikanische, aber leider ist da meist der Versand ziemlich hoch und Vorsicht mit den Zollbestimmungen.


"Ich bin zu arm, um mir Billiges zu leisten!"

nach oben springen

#11

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 24.08.2011 21:52
von Dani4ka • Forumsgott | 1.076 Beiträge

Von hochwertigen Schuhen hab ich keine Ahnung, aber bei Mod Clothin gib's ja auch die hier


Vielleicht will die ja jemand ... weekender ?


"Ich gebe kein Almosen. Dazu bin ich nicht arm genug."

nach oben springen

#12

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 24.08.2011 21:57
von Moriarty | 11 Beiträge

Ich dachte ja, ich wäre hier im Forum der Smarteste, aber mit diesen Loafers bist du das Ace face, weekender!

nach oben springen

#13

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 30.08.2011 00:34
von RCS | 34 Beiträge

Ich habe soeben diesen Link entdeckt.
http://www.walkover.com/Classics

Es handelt sich um die amerikanische Firma WalkOver, die seit 1758 handgemachte Schuhe herstellen. In ihrem Programm haben sie wunderschöne Wildlederschuhe und das zu einem recht akzeptablen Preis.


"Ich bin zu arm, um mir Billiges zu leisten!"

nach oben springen

#14

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 28.09.2011 13:54
von Justin Beaver • Forumsgott | 3.112 Beiträge

Zitat von weekender
Die aktuellen Alden kommen qualitativ nicht an die Älteren ran und sind den Preis nicht mehr wert. Natürlich sind das deshalb noch lange keine schlechten Schuhe, aber für den Preis gibt es inzwischen Besseres. Ähnliches gilt für Allen Edmonds. Gute Schuhe, in Deutschland aber viel zu teuer für die Qualität.
In den USA kann man da aber "Schnäppchen" machen.




Habe noch keine älteren Aldens gehabt, aber ich wüsste nicht warum man sich über die Qualität beschweren sollte. Der Preis ist in der Tat hart, aber ich habe eine spezielle Connection. Ich habe sie in einem Kölner Laden anprobiert, wo man den vollen Retail-Preis (680 Euro) bezahlt, aber dort wo ich sie bestelle, habe ich "nur" 399 geblecht....

Natürlich immer noch teuer, aber die halten auch lange...

Bei Alden ist eigentlich nur das Problem, dass sie in den Foren oft als "die einzige" amerikanische Marke hingestellt werden...

nach oben springen

#15

RE: Der hochwertige Schuh

in Style 28.09.2011 14:13
von Berry65 • Lichtgestalt | 946 Beiträge

400 schleifen für ein paar schuhe??? darf ich mich auch mal hinter deinen dukatenesel stellen?


http://www.berry65.de
http://www.soulonely.de

nach oben springen

Abmelden
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jayson Sloane
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 8907 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen